Unsere bisherigen Beiträge drehten sich um das Thema Berufsausbildung. Bei diesen Schulungen kommen wir immer wieder auf den bekannten „ersten Eindruck“ zurück und dass es keine zweite Chance gibt. Genauso wichtig ist es jedoch, sich nicht grundsätzlich zu verstellen, denn der zweite Eindruck offenbart die Wahrheit. Im Bewerbungsgespräch zeigt das, wer und wie man wirklich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.