Menu

Head of Global Procurement Governance, Processes, Tools & Controlling (m/w/d)

Bei unserem Kunden handelt es sich um einen weltweit führenden Hersteller von Maschinen und Anlagen für die Produktion und Verarbeitung von Kunststoff und Kautschuk. Mit seinem Leistungsangebot bedient das Unternehmen unter anderem Kunden aus der Automobil-, Verpackungs-, Medizin- und Bauindustrie sowie Hersteller von Elektrik- und Elektronikprodukten und Haushaltsgeräten. Weltweit werden rund 4.500 Mitarbeitende beschäftigt. Wir suchen für unseren Kunden zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Head of Global Procurement Governance, Processes, Tools & Controlling im Raum München.

Was kann Ihnen das Unternehmen bieten?

  • Attraktive Bezahlung
  • Möglichkeit zum Homeoffice
  • Angebot an Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge

Ihre Aufgaben

  • Einkaufscontrolling
  • Koordination der Definition und Steuerung der Einkaufsziele/KPIs
  • Verantwortung für das Cost Engineering und das Forward Sourcing
  • Steuerung von Einkaufsinitiativen, -programmen und Kostenanalysen
  • Einführung global standardisierter Prozesse (Global Procurement Process House), Purchase-to-Pay-Prozesse & Tools (Rahmen für die Materialgruppenstrategien)
  • Sicherstellung von Transparenz und Datenqualität im Einkauf (z.B. Materialgruppenschlüssel, Lieferantenstammdaten, Infosatzukalkulationen)
  • Vernetzung durch globale Plattformen & IT Tools intern wie extern mit den Zulieferern, beispielsweise Ausschreibungsplattformen, Einführung Collaboration Tools
  • Steuerung des Lieferantenmanagements sowie Durchführung von Lieferantenqualifizierungen und Audits
  • Regelmäßige Risikomanagement-Reviews
  • Roadmap zur Digitalisierung im Einkauf
  • Schulungen/-trainings für Mitarbeiter
Dein Profil
  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master oder Diplom) im Bereich BWL, Wirtschaftsingenieurwesen, Ingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung im Einkaufscontrolling, Prozessmanagement und Cost Engineering
  • Erfahrung in Vernetzung, Plattformen, Tools, IT und Technologie
  • Führungserfahrung
  • Analytische Arbeitsweise
  • Strategisches Denken
Ihre BrainAgents

Head of Global Procurement Governance, Processes, Tools & Controlling (m/w/d)

Bei unserem Kunden handelt es sich um einen weltweit führenden Hersteller von Maschinen und Anlagen für die Produktion und Verarbeitung von Kunststoff und Kautschuk. Mit seinem Leistungsangebot bedient das Unternehmen unter anderem Kunden aus der Automobil-, Verpackungs-, Medizin- und Bauindustrie sowie Hersteller von Elektrik- und Elektronikprodukten und Haushaltsgeräten. Weltweit werden rund 4.500 Mitarbeitende beschäftigt. Wir suchen für unseren Kunden zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Head of Global Procurement Governance, Processes, Tools & Controlling im Raum München.

KONTAKT

Inka-Bauer

Telefon: +49 160 91677510

Inka-Bauer

Telefon: +49 160 91677510
Helene Wolf
+49 152 09062676
h.wolf@brainagents.eu
Sandra Losberger
+49 170 3840844
s.losberger@brainagents.eu

Ihre Aufgaben

  • Einkaufscontrolling
  • Koordination der Definition und Steuerung der Einkaufsziele/KPIs
  • Verantwortung für das Cost Engineering und das Forward Sourcing
  • Steuerung von Einkaufsinitiativen, -programmen und Kostenanalysen
  • Einführung global standardisierter Prozesse (Global Procurement Process House), Purchase-to-Pay-Prozesse & Tools (Rahmen für die Materialgruppenstrategien)
  • Sicherstellung von Transparenz und Datenqualität im Einkauf (z.B. Materialgruppenschlüssel, Lieferantenstammdaten, Infosatzukalkulationen)
  • Vernetzung durch globale Plattformen & IT Tools intern wie extern mit den Zulieferern, beispielsweise Ausschreibungsplattformen, Einführung Collaboration Tools
  • Steuerung des Lieferantenmanagements sowie Durchführung von Lieferantenqualifizierungen und Audits
  • Regelmäßige Risikomanagement-Reviews
  • Roadmap zur Digitalisierung im Einkauf
  • Schulungen/-trainings für Mitarbeiter

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master oder Diplom) im Bereich BWL, Wirtschaftsingenieurwesen, Ingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung im Einkaufscontrolling, Prozessmanagement und Cost Engineering
  • Erfahrung in Vernetzung, Plattformen, Tools, IT und Technologie
  • Führungserfahrung
  • Analytische Arbeitsweise
  • Strategisches Denken

WAS KANN DAS UNTERNEHMEN IHNEN BIETEN?

Flexibel
Arbeitszeit

Handy, Mobiltelefon
Arbeiten

Firmen-
Veranstaltungen

Entwicklungsmöglichkeiten
und Weiterbildung