Region Frankfurt
Leiter (m/w/d) Compensation & Benefits

Bei unserem Kunden handelt es sich um eine erfolgreiche, weltweit agierende Unternehmensgruppe mit über 3.500 Mitarbeitenden. Das innovative und börsennotierte Unternehmen ist Marktführer in der Herstellung von sicherheitsrelevanten Systemen, Modulen und Komponenten für die Automobilindustrie. Aufgrund einer Nachfolgeregelung suchen wir für unseren Kunden zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter Compensation & Benefits im Raum Frankfurt.

Was kann Ihnen das Unternehmen bieten?

Sie übernehmen Verantwortung, haben einen großen Gestaltungsspielraum und bringen Ihr Know-how ein. Das Unternehmen bietet Ihnen attraktive, sichere und zukunftsorientierte Rahmenbedingungen. Es erwartet Sie eine Stelle mit vielseitigen und interessanten Aufgaben, flexible Arbeitszeiten sowie eine positive und familiäre Unternehmenskultur. Diese Position beinhaltet ein attraktives Entgeltsystem, überdurchschnittliche Sozialleistungen und individuelle Weiterbildungsangebote.

Ihre Aufgaben
  • Disziplinarische und fachliche Führung eines kleinen Teams
  • Betreuung laufender sowie Einführung und Weiterentwicklung neuer Compensation & Benefits Programme für die gesamte Unternehmensgruppe
  • Durchführung von Vergütungs-Benchmarks sowie Stellenbewertungen in Zusammenarbeit mit inter-/nationalen Ansprechpartnern
  • Mitarbeit an den HR-Monats- und Jahresabschlüssen sowie an der jährlichen Personalplanung
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Standardreports und ad-hoc Abfragen im internationalen HR Controlling in Zusammenarbeit mit Finance
  • Unterstützung bei der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnung aller deutschen Standorte bei unserem Kunden
  • Führung und Mitgestaltung von übergreifenden HR Projekten, z.B. zur Prozessstandardisierung, -optimierung und –digitalisierung
Ihr Profil
  • Betriebswirtschaftliches Studium (Bachelor, Master, Diplom) mit Schwerpunkt Personal oder vergleichbare Qualifikationen
  • Mehrjährige Erfahrung in Compensation & Benefits Programmen
  • Idealerweise Erfahrung in der Vergütung und im HR Controlling, idealerweise in einem Industrieunternehmen
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern
  • Optimalerweise Kenntnisse im deutschen Arbeits-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Versierter Umgang mit MS Office idealerweise Kenntnisse in SAP
  • Fließendes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Hands On Mentalität, Teamarbeit sowie strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Klare Kommunikation und Freude an der Arbeit im Team
Ihre BrainAgents

Helene Wolf

Telefon +49 152 09062676

E-Mail

Sabrina Hummel

Telefon +49 175 1016094

E-Mail

< zurück zum Stellenmarkt