Region Ansbach/Nürnberg
Werkleiter (m/w/d)

Bei unserem Kunden handelt es sich um eine erfolgreiche, weltweit agierende Unternehmensgruppe mit über 3.500 Mitarbeitenden. Das innovative und börsennotierte Unternehmen ist Marktführer in der Herstellung von sicherheitsrelevanten Systemen, Modulen und Komponenten für die Automobilindustrie. Aufgrund einer Nachfolgeregelung suchen wir für unseren Kunden zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Werkleiter im Raum Ansbach/Nürnberg.

Was kann Ihnen das Unternehmen bieten?

Sie übernehmen Verantwortung, haben einen großen Gestaltungsspielraum und bringen Ihr Know-how ein. Das Unternehmen bietet Ihnen attraktive, sichere und zukunftsorientierte Rahmenbedingungen. Es erwartet Sie eine Stelle mit vielseitigen und interessanten Aufgaben, flexible Arbeitszeiten sowie eine positive und familiäre Unternehmenskultur. Diese Position beinhaltet einen Firmenwagen, der Ihnen auch zur privaten Nutzung zur Verfügung steht sowie ein attraktives Entgeltsystem.

Ihre Aufgaben
  • Eigenverantwortliches Führen des Werkes sowie den aktuellen Change managen
  • Disziplinarische/ bzw. fachliche Führung und Entwicklung von 150 Mitarbeitenden, davon acht Direct Reports
  • Ergebnis- und Umsatzverantwortung für das Werk, Verantwortung für alle Planungsprozesse, z.B. Budget-, Investment-, Mengen-, Ergebnisplanung und Forecast etc.
  • Weiterentwicklung und Umsetzung des Produktions- und Qualitätsmanagements
  • Mitarbeit an der Produktoptimierung
  • Förderung und Durchführung von KVP Maßnahmen
  • Unterstützung der Geschäftsführung beim normativen und strategischen Management inkl. Benchmarking
Ihr Profil
  • Studium (Bachelor, Master oder Diplom) in Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbarer Qualifikation mit dem Schwerpunkt Produktionstechnik
  • Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung als Produktionsleiter oder Werkleiter in einem mittelständischen Unternehmen in der Metallverarbeitung, vorzugsweise in der Autmobil- oder Automobilzulieferindustrie
  • Fundierte Erfahrung in Serienfertigungsprozessen
  • Kenntnisse im Qualitätsmanagement gem. TS 16949
  • IT-Affinität, optimalerweise in SAP
  • Durchsetzungs- und Führungsstärke sowie Überzeugungskraft
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, hohe Eigeninitiative sowie analytische Fähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Ihre BrainAgents

Helene Wolf

Telefon +49 152 09062676

E-Mail

Sabrina Hummel

Telefon +49 175 1016094

E-Mail

< zurück zum Stellenmarkt